Home » ZZTV News

NEWS zu Skyward_Sword

Ältere News
Von: 15.10.2013
Kommentare
Zelda, Zelda und noch mehr Zelda von Fear
Da wir in letzter Zeit eher weniger bis gar keine News zu Zelda gebracht haben, es aber doch einige gab, werden wir Heute einen etwas größeren News-Block veröffentlichen. Denn es gibt einiges zu Berichten.

Fangen wir erstmal mit einem kleinen Fan Fakt an: Wusstet ihr, dass dank The Legend of Zelda: The Wind Waker HD der Verkauf der Nintendo WiiU Konsole um 685% gestiegen ist? Dies liegt vermutlich an der Preissenkung mit dem erscheinen des Spiels, wurde allerdings von MCV bisher nur in UK bemerkt. In Japan hat man sowas bisher nicht feststellen können. Man sollte aber auch bedenken, dass Zelda in USA und Europa eine wesentlich stärkere Marke ist als im Land der aufgehenden Sonne.

Nun, weiter geht es mit dem kommenden Zelda, A Link Between Worlds: Hauptentwickler Eiji Aonuma gab in einem Interview an, dass er besorgt um das neue Spiel sei. Er habe Angst davor, dass die alten Zelda Fans den neuen 3DS Ableger nicht mögen könnten, da das Team einige Dinge an der Zelda-Typischen Formel verändert habe und das Spiel so nicht mehr sehr viel mit A Link To The Past gemein habe. Zudem gab er noch einen Hinweis, dass das nächste WiiU Zelda noch stärkeren Veränderungen unterzogen wurde. Hier noch weiteres, was Aonuma sagte:
  • "Da A Link To The Past der Grund dafür war, dass ich überhaupt anfangen wollte Videospiele zu machen, ist es wirklich eine ergreifende Erfahrung am Sequel zu arbeiten."
  • "Ich bin besorgt darüber, ob die Fans es mögen werden, wenn es erscheint. Der Beweggrund das Spiel zu machen war nicht der Gedanke, dass wir ein Sequel entwickeln und so war es eine Selbstverständlichkeit, das wir einzigartige Ideen in das Spiel eingebaut haben."
  • "Wind Waker HD und A Link Between Worlds geben einen kleinen Hinweis darauf. Diese Spiele fühlen sich wahrscheinlich ein kleines bisschen anders an als die Erfahrungen, die du zuvor gemacht hast und das wird im neuen Zelda noch intensiver sein."


Allerdings sollte sich der Herr nicht all zu viele Sorgen machen, denn inzwischen ist, zwar schlecht abgefilmtes, aber immerhin, echtes Gameplay Material aufgetaucht, welches wir euch nicht vorenthalten wollen. In diesem Sinne sei auch gesagt, das anschauen geschieht auf eigene Spoiler-Gefahr hin!

[Gameplay] [schließen]

Des weiteren gibt es einen neuen Trailer, der die Welt von Lorule einführt, welches das düstere Gegenstück zu Hyrule sein wird.


Die neue Schattenwelt wird "Untere Welt" (Lower World) genannt und das Königreich heißt bekanntlich Lorule. Einst soll Lorule genau so schön wie Hyrule gewesen sein. Die Hexe, welche stark an Ganondorf erinnert, heißt Yuga und kann Menschen in Gemälde verwandeln. Genau wie Link später im Spiel kann sie sich jederzeit in eine Wandmalerei verwandeln und umgekehrt. Um Zelda und andere Mädchen zu entführen, verwandelt sie diese in Gemälde und schleppt sie fort.
Die Prinzessin mit den dunklen Haaren heißt Hilda und sagt, dass das Königreich Lorule sich den Helden Link ausborgen muss.

Weitere Infos: Man kan von Anfang an alle Items in Ravois Laden ausleihen. Das ausleihen soll allerdings sehr viel Geld kosten. Um an dieses Geld zu kommen, wird es einige Minidungeons geben, wo sich viele Rubine befinden. Darüber hinaus lassen sich Items auch, wie schon in Skyward Sword, aufrüsten. So soll der Level 2 Bogen drei Pfeile auf einmal verschießen.
Das aufrüsten geschieht über das Sammeln von "Maiamais", die man zurück zu ihrer Mutter bringt, welche als Dank die Items aufrüstet. (Die Muscheltiere, welche im Kartenmenü zu sehen sind)

Um an das Master Schwert zu kommen, muss man, wie in A Link To The Past, die drei Amulette sammeln.
Außerdem wird es in A Link Between Worlds eine Verbindung zu Majora's Mask geben, wenn man das Spiel (durch)spielt. Diese Verbindung soll die Frage nach einem Remake von Majora's Mask klären!


Noch mehr Artworks und Screenshots gibt es in unserem Album auf Facebook.

Nun gibt es noch etwas Zukunftsmusik. Eiji Aonuma erwähnte nicht nur, dass das WiiU Zelda stärker verändert wird als schon A Link Between Worlds, sondern das man auf der E3 2014 erste Infos zu dem Spiel bekommen wird. So habe man unter anderem sich der Kritik an Skyward Sword zu Herzen genommen hat im Bezug auf die geschlossene Welt. So könnte der WiiU Titel möglicherweise eine Open-World besitzen. Hier noch weitere Fragen aus dem Interview:

Frage: Kannst du uns etwas über das Wii U Zelda Spiel sagen?

Aonuma: "Ich sage mehr auf der E3 2014."

Frage: Ocarina of Time und Wind Waker hatten sehr offene Spielwelten, während Skyward Sword ziemlich geschlossen war. Besteht eine Chance, dass wir diese Offenheit wiedersehen werden?

Aonuma: "Ich denke, das offenste Zelda das wir bislang hatten, ist Wind Waker, weil du einfach die Möglichkeit hast über den Ozean zu segeln und über alle Inseln zu laufen. Wenn wir ein Spiel machen, dann schauen wir, was der Kern desselbigen ist, das Core-Gameplay. Du versuchst das Spiel um jenes herum zu bauen und diese Core-Mechanik am einfachsten umzusetzen.

Bei Skyward Sword hat uns diese eingeschränkte, fokussierte Welt damit geholfen, aber gleichzeitig bedeutete dies, das du nicht mehr diese weite offene Welt zum erkunden hast. Wir haben die Beschwerden über das Fehlen dieser Offenheit von vielen Fans gehört. Als wir entschieden haben, was diese Core-Gameplaymechanik sein soll, hatten wir diesen Wunsch nach Open-World in unseren Gedanken ganz oben stehen und so versuchen herauszufinden, wie man es gut integrieren kann."


Da kann man also auf etwas Großes von Nintendo hoffen, doch das Warten ist noch soo lang.

Zum Schluss gibt es noch einige Kleinigkeiten, die sich kein Zelda-Fan entgehen lassen sollte!

Zum einen ist das Buch "Hyrule Historia" inzwischen auch auf deutsch erschienen und kann natürlich bei Amazon gekauft werden.
Darüber hinaus wird am 26.11.2013 noch ein Box Set veröffentlicht, welches ganze 6 Lösungs Guides beinhalten wird. Dazu gibt es eine Truhe in der die Bücher gelagert werden können, einen Zertifizierungs-Zettel für die Echtheit und einen goldenes Lesezeichen. Die Lösungsbücher sind für die Spiele Ocarina of Time 3D, Spirit Tracks, Phantom Hourglass, The Wind Waker HD, Twilight Princess & Skyward Sword. Vorbestellen kann man das Set auch über Amazon, doch sollte man nicht vergessen, dass die Bücher alle auf englisch sind!!

Am 22 November wird nebenbei auch noch ein neuer 3DS XL im Zelda Design veröffentlicht, wie Nintendo of Europe Twitterte.



Zum vergrößern auf die Bilder klicken.


Ein Preis wurde leider noch nicht dafür bekannt gegeben. Und bei Amazon vorbestellen geht ebenfalls nicht. Aber wir informieren euch darüber, sobald dies möglich sein wird!

In diesem Sinne, man darf also sehr gespannt auf die kommenden Zelda Titel sein, ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf. =)


Quellen: MCVUK, Areagames, My Nintendo News, Zelda Europe

Von: 27.02.2012
Kommentare
Witzige Bugs und Glitches in Skyward Sword von schleifenbaumj

Unsere Forenuserin Keatonfuchs hat folgende Meldung für euch verfasst, vielen Dank dafür!

Da für die nächste Zeit vermutlich keine großen Neuigkeiten über neue Zelda-Spiele zu erwarten sind, bleibt genug Zeit um sich einmal Skyward Sword von einer anderen Perspektive zu nähern. Der große Game-Breaking-Glitch dürfte inzwischen jedem bekannt sein (wer ihn doch noch nicht kennen sollte: hier gucken), doch dieser ist längst nicht der einzige, der sich trotz der fünf Jahre Entwicklungszeit in das Spiel geschlichen hat.
Auf YouTube finden sich inzwischen zahlreiche Videos von fleißigen Spielern, die während des Spielens irgendeinen dieser Glitches entdeckt haben. Im Folgenden möchten wir euch ein paar dieser Videos vorstellen und hoffen, dass sie euch zum Schmunzeln bringen können!
(Wer das Spiel allerdings noch nicht durch hat, sollte sich überlegen weiterzulesen, denn es besteht eine leichte Spoilergefahr.)

Unereichbare Gebiete - oder doch nicht?
Wenn man mit dem Greifhaken in einem bestimmten Winkel auf Efeu zielt, ist es wohl möglich hinter die dortigen Wände zu gelangen. Dies wird im folgenden Video demonstriert, in dem sich ein Spieler so hinter den Tempel des Himmelsblickes begibt. Seht am besten selbst, wie es dahinter aussieht:
[Ansehen] [schließen][/hide]

Mit ein wenig Geduld und geschicktem Einsatz des Greifhakens kann man auch auf dem Dach des Piratenverstecks in Ranelle herumspazieren und -rutschen, wie folgendes Video beweist:
[hidden=Ansehen]


Zeitsparende Abkürzungen
Wenn man sich an einem Speedrun in Skyward Sword versuchen möchte, kommt es auf jede Minute an! Wer Zeit sparen möchte, dem können vielleicht die beiden folgenden Videos helfen.
Bei eurem zweiten Besuch in Phirone müsst ihr nach dem Erlangen der Wasserdrachenschuppe zuerst in den großen Baum und danach zum Floria-See. Ihr könnt den großen Baum allerdings auch einfach überspringen und direkt zum Floria-Wasserfall reisen. Wie? Schaut euch einfach das folgende Video an:
[Ansehen] [schließen]

Nervt euch im Höhlenheiligtum das große Untergeschoss mit den vielen Zombie-Bokoblins? Falls ja, kann euch das folgene Video helfen, einen beträchtlichen Teil der Kellerpassage abzukürzen:
[Ansehen] [schließen]

Spannende Bosskämpfe - Aber auch nur, wenn man wirklich kämpfen kann!
Wenn man sich die folgenden Videos ansieht, fragt man sich unweigerlich, was die Entwickler die ganzen fünf Jahre über getrieben haben, anstatt das Spiel bugfrei zu machen (vielleicht gemütlich Tee geschlürft?). Man weiß es nicht, aber da die Glitches nicht allzu häufig aufzutreten scheinen (ich kenne zum Beispiel niemandem, dem einer der folgenden Glitches passiert ist), wollen wir es ihnen noch einmal verzeihen, denn nichtsdestotrotz haben sie uns mit Skyward Sword ein wunderbares Stück Zeldageschichte geliefert.

Beim Schauen des folgenden Videos kommt einem vielleicht die Idee, bei zukünftigen Kämpfen gegen Daidagos immer aufs Schwert zurückzugreifen, um sein Auge zu treffen, wenn er am Boden liegt. Wenn man in diesem Fall weiter mit dem Bogen auf ihn einschießt, könnte es nämlich vielleicht passieren, dass Daidagos einfriert und ihr so den Kampf nicht beenden könnt (zumindest glaubt der Ersteller des folgenden Videos, dass es am Bogen lag, man weiß es allerdings nicht genau). Wie der eingefrorene Meeresbewohner aussieht, könnt ihr jedenfalls hier bewundern:
[Ansehen] [schließen]

Doch auch der exzentrische Ghirahim hat ein paar Macken, die dort eigentlich nicht hingehören sollten. Wenn ihr beim ersten Kampf gegen Ghirahim euch euer Schwert abnehmen lasst und gleich darauf konstant nach hinten lauft, tritt der Bug auf, der euch für immer nach hinten laufen lässt ohne dass ihr etwas dagegen tun könnt (außer die Wii ausschalten natürlich...) und ihr hilflos zusehen müsst wie Ghirahim über euch triumphiert. Video gefällig? Hier, bitteschön (ab 1:15 gehts los):
[Ansehen] [schließen]

Ihr glaubt, ihr kennt Ghirahim schon ganz genau? Ihr glaubt, Ghirahim könne nicht mehr seltsamer werden? Tja... seid ihr euch da sicher? Wusstet ihr denn schon, dass Ghirahim beim letzten Kampf plötzlich verschwinden kann? Was? Das wisst ihr schon? Hm, gut... Aber wusstet ihr auch, dass er manchmal einfach nicht mehr auftaucht, sondern für immer und ewig verschwunden bleibt? Nein? Nun, dann wisst ihr es ja jetzt. Wodurch dieser Bug ausgelöst wird ist noch nicht bekannt (möglicherweise durch einen Rückwärtssalto, während Ghirahim sich teleportiert), aber es sorgt schonmal für etwas Verwirrung, wenn man in einem Bosskampf plötzlich ohne Gegner dasteht:
[Ansehen] [schließen]

Doch auch der Verbannte kann nicht nur zu Frustration, sondern auch zu einem herzhaften Lacher führen, zum Beispiel wenn er beim ersten Kampf einfach mal durch den Boden fällt...
[Ansehen] [schließen]

...oder wenn er beim zweiten Kampf einfach mal beschließt einzufrieren und dabei den Boden unter den Füßen verliert. Wie das passieren konnte? Hört und seht selbst:
[Ansehen] [schließen]


Dies waren nun meine Favoriten an Skyward Sword Glitches, die man so auf YouTube findet. Habt ihr andere Lieblings-Glitches? Oder ist euch einer dieser Glitches schon mal selbst passiert? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Von: 24.02.2012
Kommentare
Neuer Trailer zu Skyward Sword! von Ruki
Ja, richtig gehört: Auch 3 Monate nach dem Release gibt es noch einen neuen Trailer zu Skyward Sword. Dieser ist sehr spoilerlastig, hat von euch also jemand das Spiel noch nicht durchgespielt, sollte er ihn sich lieber nicht ansehen.

Der Trailer enthält viele Elemente aus Story und Gameplay und einige sehr gut ausgewählte Musikstücke aus dem Spiel. Der Trailer trägt den Namen "Epic Trailer" und wurde heute auf der englischen Nintendo-Website veröffentlicht. Kurz vor Ende des Trailers ist außerdem bereits das neue Cover von Skyward Sword zu sehen.

Ihr wollt den Trailer sehen? Dann klickt auf "Ansehen" und schaut ihn euch an!

[Ansehen] [schließen]




Quelle: Nintendo

Von: 21.02.2012
Kommentare
Neues EU-Cover für Skyward Sword! von Ruki
Die Limited Edition von Skyward Sword ist nahezu ausverkauft. Nintendo hat vorgesorgt und somit gibt es Skyward Sword schon bald mit einem neuen Cover! Das Cover findet ihr rechts.

Bekannt ist dieses Cover bereits aus Japan. Die neue Version enthält weder die Musik-CD von Zelda Symphony, noch die Wii Motion+. Ob es künftig noch eine weitere Edition mit der weißen WiiMotion+ gibt, wie sie bereits in Japan verfügbar ist, ist nicht bekannt.

Quelle: ZeldaDungeon


Von: 14.01.2012
Kommentare
Das große Finale! ZZTVLive: Skyward Sword - heute 18 Uhr von Ruki
Heute ist es endlich soweit, ZZTVLive geht wieder einmal in die Finalrunde!
Bereits gestern standen wir dem finalen Endboss gegenüber - inoffiziell, da ja eigentlich nur bis 21 Uhr angesetzt war. Somit geht es heute weiter! Den finalen Boss müssen wir ohne Schild besiegen und haben dabei gerademal 13 Herzen, was nun wirklich nicht viel ist. Werden wir das schaffen? Seid dabei und seht es selbst!

Wenn ihr nicht wisst was ZZTVlive ist oder wenn ihr euren Freunden davon erzählen wollt, könnt ihr einfach den ZZTVlive-Bereich schauen. Es gelten die üblichen Regeln! Der Chat wird kurz vor dem eigentlichen Stream freigegeben und wer ihm nutzt erklärt sich mit den Chat-Regeln einverstanden.


Ältere News

LoZ | AoL | AlttP | LA | OoT | MM | OoS | OoA | FS | TWW | TMC | TP | PH | ST | SS
ZZTV v6.2 (C) 2011 | Team | Impressum | Created: 0.01 sec